Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • Anleihe - Zinsen aus Brandenburg

    Die Zins-Plus-Anleihe des Landes Brandenburg garantiert vier Jahre lang einen festen Kupon von 4,75 v.H., der ab dem fünften Jahr und bis zur Fälligkeit 2027 in einen variablen Zins umschlägt. Dieser errechnet sich aus der Differenz zwischen dem Zehn- und dem Zwei-Jahres-Swap-Satz in EUR, multipliziert mit dem Faktor fünf. In der Vergangenheit belief sich die Differenz im Durchschnitt über 1 v.H., sodass ein Jahreszins von 5,5 v.H. realistisch ist. Für eine 30-jährige Anleihe ist das Angebot nur dann attraktiv, wenn das langfristige Zinsniveau deutlich über dem Satz am kurzen Ende liegt. Dann liegt die Rendite über herkömmlichen Festverzinslichen (ISIN DE000A0LR2P5). 

     

    Quelle: Ausgabe 05 / 2007 | Seite 362 | ID 113296