logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
57250 Treffer für »«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
12345

01.10.2020 · Nachricht aus Planungsbüro professionell · Büroorganisation

QM im Planungsbüro: In zwei Tagen Ihr Handbuch erstellen und die Basis für Ihr QM-System legen

Dass ein Qualitätsmanagement-System auch den planenden Berufen nutzt, steht mittlerweile außer Frage. Der QualitätsVerbund Planer am Bau, Kooperationpartner von PBP, bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem einzigen Wochenende Ihr QM-Handbuch zu erstellen und damit den entscheidenden Schritt in Sachen QM zu tun. Das nächste QM-Klausurwochenende findet statt vom 15. bis 17.01.2021 in Gladenbach. > lesen

01.10.2020 · Fachbeitrag aus Privatliquidation aktuell · Leserforum

Erstellung eines HKPs – je Planung berechnungsfähig?

Frage: „Ist die Erstellung von Heil- und Kostenplänen (HKP) mit alternativen Versorgungsmöglichkeiten je Planung berechnungsfähig?“ > lesen

01.10.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Quellensteuerreduzierung

Rechtsformwahl in Dreieckssachverhalten
im Lichte der Gewinnrepatriierung – Teil 2

Diese zweiteilige Beitragsserie stellt die steuerlichen Implikationen einer Gewinnrepatriierung im Dreieckssachverhalt unter Berücksichtigung verschiedener Rechtsformen aus deutscher steuerlicher Sicht dar. Nachfolgend wird der Sachverhalt aus Teil 1 (PIStB 20, 259) mit der Rechtsformwahl der NewCo als inländischer Investmentfonds und als inländischer Spezial- Investmentfonds fortgesetzt. In einer Abwandlung des Ausgangssachverhalts werden auch die steuerlichen Auswirkungen der ...  > lesen

01.10.2020 · Nachricht aus Unfallregulierung effektiv · Editorial Oktober 2020

Es geht doch nichts über klassische Eigentore

Der Versicherer kürzt die Verbringungskosten auf den ihm genehmen Phantasiebetrag. Die Anwältin reklamiert, dass das schadenrechtlich nicht haltbar ist, weil der Geschädigte keinen Einfluss darauf hat, in welcher Höhe die von ihm ausgewählte Werkstatt Verbringungskosten berechnet. Der Versicherer schreibt zurück und verweist auf die Stellungnahme des Prüfdienstleisters. Deshalb bleibe man bei der Abrechnung. > lesen

01.10.2020 · Fachbeitrag aus Apotheke heute · Apothekenrecht

Kein genereller Anspruch auf Übertragung der Notdienstverpflichtung im Filialverbund

Die Übertragung des Notdiensts innerhalb eines Netzes von Haupt- und Filialapotheken kann betriebswirtschaftlich und unter Versorgungsgesichtspunkten sinnvoll sein. Allein die Nähe der betreffenden Apotheke zu einer ärztlichen Bereitschaftspraxis bewirkt allerdings nicht, dass dem Antrag auf Übertragung entsprochen werden muss (Bayerischer Verwaltungsgerichtshof [VGH], Beschluss vom 17.07.2020, Az. 22 ZB 20.1035).  > lesen

30.09.2020 · Fachbeitrag aus Abrechnung aktuell · Privatliquidation

Hygienepauschale nach Nr. 3010a GOZ nun doch verlängert
– aber nur noch zum Einfachsatz

Nur wenige Tage, nachdem die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) das Auslaufen der Hygienepauschale zum 01.10.2020 verkündet hat, gibt es eine kleine Kehrwende zum Positiven. Das von BZÄK, PKV und Beihilfe getragene „Beratungsforum für Gebührenordnungsfragen“ hat sich auf eine Verlängerung der Hygienepauschale verständigt. Allerdings kann die Hygienepauschale entsprechend Nr. 3010a GOZ nur noch zum Einfachsatz berechnet werden (= 6,19 Euro). Festgelegt ist dies in dem neuen Beschluss 36 ... > lesen

30.09.2020 · Nachricht aus Steuern sparen professionell · Ausbildungsfreibetrag

Bundesregierung: Freibetrag für auswärtige Unterbringung von Kindern wird nicht erhöht

Die Bundesregierung wird den seit 1980 unveränderten Ausbildungsfreibetrag in § 33a Abs. 2 EStG nicht anheben. Das hat sie in ihrer Gegenäußerung zur Stellungnahme des Bundesrats zum Entwurf eines zweiten Gesetzes zur steuerlichen Entlastung von Familien deutlich gemacht. > lesen

30.09.2020 · Nachricht aus Arbeitsrecht aktiv · Statistik

Der Arbeitsmarkt im September 2020: Folgen der Corona-Krise weiter deutlich sichtbar, aber leichte Besserung

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt sind nach wie vor deutlich sichtbar. Es zeigen sich aber leichte Zeichen der Besserung.“, sagte der Vorstand Regionen der Bundesagentur für Arbeit (BA), Daniel Terzenbach, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. > lesen

30.09.2020 · Fachbeitrag aus Praxisteam professionell · BEMA-Erweiterung

Neue BEMA-Positionen ab 01.10.2020 für telemedizinische
zahnärztliche Leistungen

Ab dem 01.10.2020 wurden neue Gebührennummern für telemedizinische zahnärztliche Leistungen in den BEMA aufgenommen. Abrechnungsfähig für GKV-Patienten werden damit Videosprechstunden, Videofallkonferenzen und Telekonsile, insbesondere im Zusammenhang mit der Behandlung pflegebedürftiger Patienten bzw. von Patienten mit Einschränkungen.  > lesen

30.09.2020 · Fachbeitrag aus Zahnarztpraxis professionell · Erhebung bei Krankenkassen

Kassenzuschüsse zur PZR: KZBV veröffentlicht neue Übersicht

Welche gesetzlichen Krankenkassen bezahlen die Professionelle Zahnreinigung (PZR) oder beteiligen sich an den Kosten? Zu dieser Frage hat die KZBV Ende September auf ihrer Website die aktuellen Ergebnisse ihrer jährlichen Umfrage bei den Kostenträgern veröffentlicht ( kzbv.de/pzr-zuschuss ). 105 Kassen wurden angefragt, 46 haben auf die standardisierten Fragen zu ihren PZR-Leistungen beantwortet. > lesen

30.09.2020 · Nachricht aus Chef easy · Geringfügige Beschäftigung

Höhere Umlagesätze U1 und U2 für Minijobs zum 01.10.2020

Für Minijob-Arbeitgeber stiegen zum 01.10.2020 die Umlagesätze zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen bei Arbeitsunfähigkeit (U1) und Mutterschaft (U2) bei geringfügig Beschäftigten. Auslöser für die Anhebung sind die durch die Corona-Pandemie geringeren Umlageeinnahmen und die deutlich gestiegenen Ausgaben bei den Erstattungsleistungen. > lesen

30.09.2020 · Nachricht aus Chef easy · Arbeitsmarkt im September 2020

Folgen der Corona-Krise sichtbar, aber
Arbeitslosenzahl sinkt leicht auf 2,8 Mio.

„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt sind nach wie vor deutlich sichtbar. Es zeigen sich aber leichte Zeichen der Besserung.“, sagte der Vorstand Regionen der Bundesagentur für Arbeit (BA), Daniel Terzenbach. > lesen

30.09.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen

BMF äußert sich zu Anzeigepflichten für Fondsanleger

In einem aktuellen BMF-Schreiben bezieht die Finanzverwaltung Stellung zu den Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen nach § 138 Abs. 2 und § 138b AO i. d. F. des Steuerumgehungsbekämpfungsgesetzes. Die BMF- Schreiben vom 18.7.18 und vom 21.5.19 wurden mit sofortiger Wirkung um die neue Tz. 1.3.5 zur Mitteilungspflicht eines Fondsanlegers in Bezug auf die vom Fonds gehaltenen ausländischen Beteiligungen ergänzt (BMF 18.9.20, IV B 5 - S 0301/19/10009 :001).  > lesen

30.09.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Sonderausgaben

Zum Abzug ausländischer Sozialversicherungsbeiträge

Nach Unionsrecht ist der Abzug luxemburgischer Pflegeversicherungsbeiträge als Sonderausgaben im Inland auch nach der gesetzlichen (Neu-)Regelung des § 10 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 Buchst. c) EStG zu berücksichtigen. Es ergibt sich aber kein Anspruch auf doppelte Berücksichtigung gezahlter Kranken- und Rentenversicherungsbeiträge im Tätigkeits- und zudem im Wohnsitzstaat (FG Rheinland-Pfalz 15.1.20, 1 K 1904/19, Revision unter I R 26/20).  > lesen

30.09.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Einkommensteuer

Werbungskostenabzug bei Auslandspromotion eines Steuerberaters

Auch ein im Ausland erworbener universitärer Titel kann ausschließlich beruflich veranlasst sein, weil er objektiv geeignet ist, das berufliche Fortkommen zu begünstigen. Die Kosten einer Promotionsvermittlung sind hingegen nicht abziehbar – so das FG München (17.4.18, 12 K 1400/15).  > lesen

12345