Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·Umsatzsteuer

    Pauschbeträge für Sachentnahmen 2020 angepasst

    | Unternehmer, die mit Lebensmitteln und Getränken handeln oder in Restaurants Speisen anbieten, müssen für sich, ihren Ehegatten und für ihre Kinder vom BMF festlegte Pauschbeträge für Sachentnahmen (Eigenverbrauch) als Einnahmen versteuern und Umsatzsteuer für den Eigenbrauch ans Finanzamt abführen. Aufgrund der Anpassung der Umsatzsteuersätze bei erbrachten Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen (ohne Getränke) wurden die Pauschbeträge 2020 angepasst. |

     

    Fundstelle

    Quelle: Ausgabe 11 / 2020 | Seite 859 | ID 46912052

    Karrierechancen

    Zu TaxTalents

    Beitrag anhören