Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·OFD-Verfügung

    Instandhaltungsrücklage erhöht steuerpflichtiges Vermögen bei Erbschaft bzw. Schenkung

    | Wird ein Mandant durch Erbfall oder durch Schenkung Eigentümer einer Immobilie, sind die vorhandenen Beträge, die der Rechtsvorgänger in die Instandhaltungsrücklage einer Eigentümergemeinschaft einbezahlt hat, bei der Ermittlung des steuerpflichtigen Vermögens im Rahmen der Erbschaft- bzw. Schenkungsteuer als steuerpflichtige Kapitalforderung zu berücksichtigen. |

     

    Fundstelle

    Quelle: Ausgabe 09 / 2020 | Seite 695 | ID 46757262

    Karrierechancen

    Zu TaxTalents

    Beitrag anhören