logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
51 Treffer für »Baumann Isabel«
Filtern nach Art
Suche anpassen
Sortieren nach
12345
12345

Treffer in anderen Informationsdiensten

29.05.2020 · Fachbeitrag aus Privatliquidation aktuell · Prothetik

Erneuerung einer Sekundärteleskopkrone nach Nr. 5100 GOZ richtig abrechnen – zwei Fallbeispiele

Wenn bei einer Teleskopkrone das Außenteleskop (Sekundärteleskop) defekt, aber das Innenteleskop noch intakt ist, kann die Funktion des Zahnersatzes wiederhergestellt werden, indem ein neues Sekundärteleskop angefertigt wird. In der GOZ gibt es dafür die Nr. 5100. Dieser Beitrag erklärt die korrekte Abrechnung an zwei Praxisfällen.  > lesen

Relevanz:

06.04.2020 · Fachbeitrag aus Privatliquidation aktuell · Prothetik

So rechnen Sie Verblendungsreparaturen an Suprakonstruktionen richtig ab

Suprakonstruktionen gehören in der Zahnarztpraxis zum Tagesgeschäft. Auch hier können Wiederherstellungsmaßnahmen notwendig sein. Neben der reinen Wiederbefestigung von Verblendungen an Suprakonstruktionen gehört dazu vor allem deren Erneuerung. Dieser Beitrag zeigt die Erneuerung von Verblendungen an Suprakonstruktionen in verschiedenen Varianten und veranschaulicht deren Abrechnung anhand eines Praxisfalls.  > lesen

Relevanz:

24.03.2020 · Fachbeitrag aus Privatliquidation aktuell · Prothetik

Provisorien im direkten und indirekten Verfahren – so rechnen Sie ab

Anders als die vertragszahnärztliche Versorgung hält die GOZ mehrere Gebührenpositionen zur Berechnung provisorischer Versorgungen bereit. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Gebührenpositionen wie auch die Möglichkeiten der Material- und Laborkostenberechnung werden in diesem Beitrag erklärt und z. T. an einem Abrechnungsbeispiel veranschaulicht.  > lesen

Relevanz:

06.02.2020 · Fachbeitrag aus Privatliquidation aktuell · Lasertherapie

Lasereinsatz in der PAR-Therapie – ein Praxisfall

Wie in der konservierenden (PA 01/2020, Seite 10) und chirurgischen Therapie (PA 02/2020, Seite 4) kann der Laser auch in der Parodontitis-(PAR-)Therapie für zahlreiche Behandlungsmaßnahmen eingesetzt werden. Der vorliegende Praxisfall umfasst mehrere verschiedene Laseranwendungen und erläutert, wie sie abgerechnet werden.  > lesen

Relevanz:

23.01.2020 · Fachbeitrag aus Privatliquidation aktuell · Lasertherapie

Lasereinsatz in der Chirurgie – ein Praxisfall

Wie auch in der konservierenden Therapie (PA 01/2020, Seite 10) gibt es für die Anwendung des Lasers in der chirurgischen Therapie zahlreiche Indikationen und – je nach Leistung – verschiedene Abrechnungsmöglichkeiten. Dieser Praxisfall zeigt mehrere Behandlungsmaßnahmen auf und erläutert, wie sie abgerechnet werden.  > lesen

Relevanz: