logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

24.05.2019 · Fachbeitrag · Leserservice

Anwaltliche Vergütung für das Einholen von Drittauskünften

| In VE 19, 61, haben wir über die Problematik des Entstehens und der Erstattungsfähigkeit der anwaltlichen Vergütung von Drittauskünften berichtet, nachdem der BGH zugunsten der Anwälte eine gesonderte Vergütung bejaht hat (vgl. VE 19, 26). Die Redaktion erreichte hierzu die lesenswerte Zuschrift eines Gerichtsvollziehers. |