Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Seminar-Tipp

    Aktuelle Brennpunkte der Zwangsvollstreckung

    | In den letzten Wochen haben sich zu bestimmten Bereichen der Zwangsvollstreckung drängende Fragen und Neuerungen ergeben. Unter anderem betrifft dies die Themen „Kontopfändung“, „Gefangenengelder“ und „Gerichtsvollzieherzustellung“. Unser Experte Dieter Schüll zeigt Ihnen im Online-Seminar „Vollstreckung effektiv“ am 25.10.16, wie Sie diese Probleme lösen, Vollstreckungshindernisse sicher ausräumen und ärgerlichen Gerichtsvollzieherpraktiken Paroli bieten. |

     

    Der erfahrene Experte im Vollstreckungsrecht informiert Sie über aktuelle Gesetzesänderungen sowie über Neuigkeiten aus Verwaltung und Rechtsprechung. Er erläutert Ihnen effiziente Vollstreckungsstrategien und zeigt auch oft unbekannte Wege zum erfolgreichen Zugriff. Es werden u. a. folgende Themen behandelt:

     

    • Kontopfändung aktuell: national und international
    • Ansprüche gegen Drittschuldner nach Forderungspfändung sicher durchsetzen
    • Gefangenengelder effizient pfänden (Hausgeld, Eigengeld, Überbrückungsgeld)
    • Im Fokus: persönliche Gerichtsvollzieherzustellung nach § 15 Abs. 2 S. 1 GVGA
    • Zwangsvollstreckungsmöglichkeiten gegen die GmbH bzw. den Geschäftsführer erfolgreich nutzen.

     

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.seminare.iww.de/442/891116.

    Quelle: Ausgabe 10 / 2016 | Seite 169 | ID 44239539