logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

10.01.2019 · Fachbeitrag · § 32d EStG

Mit ausländischer Quellensteuer belegte ausländische Kapitalerträge

| Nach der im Streitjahr (2010) bestehenden innerstaatlichen deutschen Gesetzeslage bestand weder eine zwingende noch eine wahlrechtsgebundene Beschränkung der nach § 20 EStG vorzunehmenden Verlustverrechnung auf inländische und nicht quellensteuerbelastete ausländische Kapitalerträge. |

Das IWW in Zahlen

mehr zum IWW Institut