Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Kfz-Versicherung

    Beim Betrieb des Fahrzeugs: Brand des parkenden Lkw

    | Wird ein Brand durch einen Defekt im Bereich des Motorraums oder Führerhauses eines Lkw verursacht, ist der hieraus entstehende Schaden beim Betrieb dieses Fahrzeugs i. S. d. § 7 Abs. 1 StVG entstanden. |

     

    Das ist das Ergebnis eines Rechtsstreits vor dem OLG Hamm (22.3.19, 9 U 93/17, Abruf-Nr. 209342). Danach kommt es nicht darauf an, ob der zum Schaden des Dritten führende Brand von einer unmittelbar für die Transport- und Fortbewegungsfunktion des Fahrzeugs erforderlichen Einrichtung ausgegangen ist.

     

    MERKE | Als ein anderer sonstiger technischer Defekt kommt auch ein technischer Defekt an Fahrzeugkomponenten in Betracht, die nicht für die Fortbewegungs- und Transportfunktion des Fahrzeugs zwingend erforderlich sind. Beispiel: die zur Radioanlage oder zum Zigarettenanzünder führenden Kabel. Unerheblich ist auch, ob der Brand vor, während oder nach einer Fahrt eintritt.

     

    Weiterführender Hinweis

    • Benzinklausel: Auf diese Punkte müssen Sie bei der Fallbearbeitung achten: Lücke, VK 08, 211
    Quelle: Ausgabe 07 / 2019 | Seite 110 | ID 45971269