Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
41 Treffer für »13-48-2011-7-114-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
123

26.11.2021 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Baubetriebsstätten

Ertragsteuerliche Behandlung polnischer
Bauleister in Deutschland – vier Praxisfälle

Zur Umsetzung gewöhnlich personalintensiver Bauprojekte werden in Deutschland vielfach polnische Bauunternehmen beauftragt. Häufig wird hierbei übersehen, dass auch die kurzfristige Erbringung der Bauleistungen mit ertragsteuerlichen Verpflichtungen einhergeht. Anhand von vier Praxisfällen werden die steuerlichen Konsequenzen und Compliance- Verpflichtungen im Überblick dargestellt. > lesen

01.12.2021 · Fachbeitrag aus Anwalt und Kanzlei · Streitwertecke (Teil 11)

Vergütung fängt beim Gegenstandswert an, in der Kostenfestsetzung muss man nichts liegen lassen

Sowohl bei der Bemessung des Gegenstandswerts als auch in der Kostenfestsetzung gilt es, achtsam zu sein. Sie müssen Vieles auf einmal im Blick haben – egal, ob die Auslagen des Gerichts oder die Vergütung des Gegners zu hoch angesetzt werden, die eigene Vergütung gekürzt wird oder die Chance besteht, noch „etwas herauszuholen“. Der folgende Beitrag stellt 14 aktuelle Entscheidungen in den Fokus.  > lesen

17.11.2021 · Fachbeitrag aus Kanzleiführung professionell · Berufsrecht

Die große Berufsrechtsreform

Die Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften tritt am 1.8.22 in Kraft (BGBl. I Nr. 41 vom 12.7.21, S. 2363) und bringt diverse Änderungen zur beruflichen Zusammenarbeit in Gesellschaften aber auch Anpassungen der berufsrechtlichen Grundpflichten. Die Berufsrechte der anwaltlichen und steuerberatenden Berufe hatten sich auseinanderentwickelt, ohne dass dies durch Unterschiede im Berufsbild gerechtfertigt gewesen wäre. Zudem mussten ...  > lesen

18.02.2021 · Fachbeitrag aus ChefärzteBrief · Kodierung

Beatmungszeit: CPAP bei Neugeborenen und Säuglingen zählt erst ab dem 01.01.2013!

Bei der Eingruppierung einer Krankenhausbehandlung in eine Fallpauschale ist u. a. die Beatmungsdauer für die Höhe der Vergütung relevant. Sie ist daher regelmäßig Gegenstand diverser Gerichtsverfahren. In diesem Zusammenhang hat das Landessozialgericht (LSG) Hamburg klargestellt, dass die Beatmung von Neugeborenen und Säuglingen durch Continous-Positive-Airway-Pressure-(CPAP-)Unterstützung erst seit dem 01.01.2013 zur maschinellen Beatmung zählt und die Deutschen Kodierrichtlinien ...  > lesen

26.02.2021 · Fachbeitrag aus Erbfolgebesteuerung · Der praktische Fall

Grundstücksschenkung mit Wohnrechtsvorbehalt und Rentenverpflichtung

Wird ein Grundstück verbunden mit einem Wohnrechtsvorbehalt und einer Rentenverpflichtung übertragen, handelt es sich um eine Schenkung unter Leistungs- und Nutzungs-/Duldungsauflagen. Der Wert der Bereicherung ermittelt sich, indem vom Steuerwert des übertragenen Grundstücks der Kapitalwert der Auflagen abgezogen wird. Obwohl diese Variante einer vorweggenommenen Erbfolge eher Standard ist, gibt es immer wieder außergewöhnliche Konstellationen, mit denen sich die Praxis auseinandersetzen ...  > lesen

08.12.2021 · Checklisten aus AH Apotheke heute · Downloads · Steuern

Sachbezugswerte 2022

Zum 01.01.2022 steigen die Sachbezugswerte für Unterkunft und Verpflegung. Alle Sachbezugswerte für das Jahr 2022 finden Sie in der folgenden Übersicht.  > lesen

06.12.2021 · Fachbeitrag aus Apotheke heute · Klimaschutz in der Apotheke, Teil 1

Die Entwicklung zur klimafreundlichen Apotheke startet mit einer CO2-Bilanz

Das Problembewusstsein für den Klimawandel ist vorhanden. Apotheker fühlen sich verantwortlich und möchten den New Green Deal – die ökologische Wirtschaft – mitgestalten. Das ist der erste, wichtige Schritt. Doch es fehlt offenbar der Schwung, Klima- und Umweltschutzprojekte in größerem Umfang aktiv in die Tat umzusetzen. Dabei können Inhaber von Apotheken Unternehmensentscheidungen selbst treffen und somit Einfluss auf ihren ökologischen Fußabdruck nehmen. Es ist Zeit für den ...  > lesen

26.02.2021 · Fachbeitrag aus Erbfolgebesteuerung · Anteilsbewertung

Bestimmung des Werts eines Anteils an einer Personengesellschaft im Erbfall

Bei der Anteilsbewertung darf ein positives Kapitalkonto des Gesellschafters, dessen Anteil zu bewerten ist, nicht mit den negativen Kapitalkonten anderer Kommanditisten saldiert werden – so der BFH in seiner Entscheidung vom 17.6.20.  > lesen

19.10.2021 · Fachbeitrag aus Praxis Freiberufler-Beratung · Betriebsprüfung

Kein voller Datenzugriff bei Einnahmen-Überschussrechnern

Die FÄ dürfen im Rahmen der Außenprüfung bei Einnahmen-Überschussrechnern nur auf die Daten digitalen Zugriff nehmen, die der Aufzeichnungspflicht unterliegen und die der Steuerpflichtige insoweit auch tatsächlich elektronisch gespeichert hat. Ein darüber hinausgehender Zugriff ist – anders als bei Bilanzierenden – nicht zulässig (BFH 12.2.20, X R 8/18; BFH 7.6.21, VIII R 24/18).  > lesen

08.12.2021 · Sonderausgaben aus LGP Löhne und Gehälter professionell · Downloads · Sonderausgaben

Sonderausgabe Elektromobilität: Von lohnsteuerlichen Vergünstigungen rund um (Hybrid-)Elektrofahrzeuge und (Elektro-)Fahrräder profitieren Stand März 2020

Ob (Hybrid-)Elektrofahrzeuge, (Elektro-)Fahrräder oder Ladevorrichtungen - Arbeitgeber können viele lohnsteuerliche Vergünstigungen rund um die Elektromobilität nutzen. LGP stellt Ihnen in der folgenden Sonderausgabe die aktuellen Spielregeln vor.  > lesen

01.12.2021 · Fachbeitrag aus Erbfolgebesteuerung · Musterfall

Zuwendungsnießbrauch an GmbH-Anteilen:
Gestaltungschancen und -risiken

Der unentgeltliche Zuwendungsnießbrauch an GmbH-Beteiligungen ist eine häufig genutzte Gestaltung, die auf die Versorgung von Angehörigen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge abzielt. Aus wirtschaftlicher Sicht soll mit der Bestellung Nicht-Gesellschaftern eine regelmäßige Einkunftsquelle verschafft werden; daneben gilt es, bei den Beteiligten ertragsteuerliche, erbschaft- und schenkungsteuerliche Privilegien zu nutzen. Konkret geht es um die Ausschöpfung von Progressionsvorteilen und ...  > lesen

01.12.2021 · Fachbeitrag aus Erbfolgebesteuerung · Nachfolgeplanung

Gestaltungsmöglichkeiten und Fallstricke
bei der privaten Vermögensnachfolge

Um das private Vermögen langfristig zu erhalten, sollte bereits frühzeitig über die optimale Vermögensstrukturierung nachgedacht werden. So können nicht nur Streitigkeiten „im Keim erstickt“, sondern auch Steuervorteile bestmöglich genutzt werden. Mangelnde Entschlussfreudigkeit der Mandanten und Rechtsirrtümer erschweren jedoch oftmals die maßgeschneiderte Beratung. Hinzu kommen im Einzelfall familiäre Besonderheiten, die bei der Nachfolgeplanung zu berücksichtigen sind. Grund ...  > lesen

29.11.2021 · Fachbeitrag aus Abrechnung aktuell · Außervertragliche Leistungen

In-Office-Bleaching – was ist bei der Abrechnung zu beachten?

Frage: „ Wir machen zum ersten Mal ‚In-Office-Bleaching‘. Was können wir zum Abrechnen ansetzen und welche Kosten pro Zahn?“ > lesen

17.11.2021 · Fachbeitrag aus Kanzleiführung professionell · Datenschutzgrundverordnung

Anspruch auf Einsicht in Behördenvorgänge?

Fraglich ist, ob ein Steuerpflichtiger aus Art. 15 Abs. 1 DSGVO einen Anspruch auf Einsichtnahme in die Stellungnahme des FA gegenüber der übergeordneten Behörde bei einer Dienst- und Fachaufsichtsbeschwerde bezüglich der Behandlung seines Steuerfalls hat. Die Entscheidung des FG München (23.7.21, 15 K 81/20, Rev. zugelassen) nimmt insbesondere dazu Stellung, ob die DSGVO auch im Besteuerungsverfahren direkte Steuern betreffend Anwendung findet und sich hieraus die Verpflichtung der ...  > lesen

08.12.2021 · Fachbeitrag aus Arbeitsrecht aktiv · Rechtsprechung

Wichtige Urteile aus dem Arbeitsrechtsjahr 2021

Noch stärker als im Vorjahr stand das Arbeitsrechtsjahr 2021 unter dem Zeichen der Covid-Pandemie. Über dieses Thema hinaus zeigt Ihnen AA Arbeitsrecht aktiv die wichtigsten Entscheidungen ab Ende des Jahres 2020 und im Jahr 2021 im gewohnten Kurzüberblick auf. > lesen

123