Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Musterschreiben zur neuen VOB - Teil 10

    Verhandlung über neue Einheitspreise und über Nachträge

    | Seit der Oktober-Ausgabe 2010 stellen wir Ihnen Formbriefe bereit, die Ihnen helfen, die neue VOB/B bestmöglich zu bewältigen. Die zwei Musterschreiben dieses Beitrags betreffen Verhandlungen über neue Preise (bei Erhöhung der Mengen um mehr als zehn Prozent) und über Nachträge. |

    Nachtragsangebot auf Basis einer Leistungsbeschreibung

    Zeigt sich im Zuge der Bauausführung, dass der Bauvertrag zu ändern oder zu ergänzen ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Vertragsänderung zu erlangen. Eine Möglichkeit besteht darin, eine - auf Basis der Kalkulationsgrundlagen des Hauptvertrags basierende - Angebotseinholung vorzunehmen, die auf einer vom Planungsbüro angefertigten Leistungsbeschreibung basiert.

     

    Sinn und Zweck der Nachtragsanfrage

    Das Planungsbüro stellt die Positionen und die Leistungsbeschreibung (spezifische Qualitätsanforderungen, Änderungen bei Mengenvordersätzen anderer Positionen, geänderte Termine) des angestrebten Nachtrags also selbst auf. Diese Leistung ist im Bereich der Planungsleistungen in die Leistungsphase 6 eingruppiert. Eine solches Vorgehen hat im Vergleich zu den klassischen Nachtragsangeboten der Firmen zwei elementare Vorteile: