logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
1134 Treffer für »hoai«
Filtern nach Art
Suche anpassen
Sortieren nach
12345
12345

Treffer in anderen Informationsdiensten

04.09.2019 · Fachbeitrag aus Forderungsmanagement professionell · Gebührenordnung

HOAI ist europarechtswidrig

Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) normiert seit dem 1.1.77 (!) als Rechtsverordnung des Bundes die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen in Deutschland. Ausgenommen sind Ingenieure, die in den Bereichen Umweltverträglichkeit, Bauphysik, Bodenmechanik und Vermessungswesen tätig sind. Die HOAI regelt u. a. Mindest- und Höchstsätze für die einzelnen Leistungsphasen. Die EU-Kommission hat diese Festlegungen moniert und gegen die Bundesrepublik Deutschland ... > lesen

Relevanz:

11.09.2019 · Fachbeitrag aus Kanzleiführung professionell · Gebührenordnung

Der EuGH hat die HOAI gekippt – was geschieht mit der StBVV?

Der EuGH hat Mindesthonorare für Planungsleistungen für Architekten und Ingenieure in Deutschland gekippt. Die Luxemburger Richter befanden am 4.7.19 (C-377/17, Abruf-Nr. 209725 ), dass die entsprechenden Regelungen in der deutschen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gegen EU-Recht verstoßen. Einige Steuerberater stellen sich nun die Frage, ob die Entscheidung zur HOAI Auswirkungen auf die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) hat. Schließlich schreibt die StBVV wie ... > lesen

Relevanz:

15.08.2019 · Nachricht aus Kanzleiführung professionell · September 2019

Ausgewählte Online-Nachrichten auf einen Blick

Zwischen den Erscheinungsterminen der gedruckten Ausgabe von KP Kanzleiführung professionell halten wir Sie regelmäßig online auf dem Laufenden. Hier ist – jeweils nur kurz angerissen – eine Auswahl der interessantesten Meldungen. Alle Online-Nachrichten finden Sie im Volltext unter dem Veröffentlichungsdatum auf iww.de/kp .  > lesen

Relevanz:

11.04.2019 · Fachbeitrag aus Aktuelles aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht · Vertragsrecht

Werkvertrag – ein gegenseitiger Vertrag mit Rechten und Pflichten

In vielen Anwendungsbereichen bildet der Werkvertrag die rechtliche Vertragsgrundlage. In der Wirtschaft ist es der klassische Vertragstyp, in dem zwei Parteien eine Vereinbarung für das Erbringen einer gegenseitigen Leistung schließen. Der folgende Beitrag befasst sich mit den Verpflichtungen der Vertragspartner und mit den Folgen, wenn gegen Vertragsinhalte verstoßen wird.  > lesen

Relevanz:

05.02.2019 · Nachricht aus Forderungsmanagement professionell · Werkvertrag

Schnelle „Scheidung“ vom Architekten und ihre Folgen

Wird der Architektenvertrag bereits eine Woche nach Beauftragung und vor der Erbringung einer Grundlagenermittlung ohne jede Planungsleistung des Architekten gekündigt, können die anrechenbaren Kosten geschätzt werden, um das Architektenhonorar zu ermitteln.  > lesen

Relevanz: