Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • 02.02.2009 |Krankenversicherung

    Wieder Krankengeld für Selbstständige in der GKV geplant

    In der Dezember-Ausgabe 2008 haben wir Sie darüber informiert, dass freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versicherte „hauptberuflich Selbstständige“ ab 2009 keinen Anspruch mehr auf gesetzliches Krankengeld haben. So regelt es das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung.  

    Wichtig: Jetzt gibt es schon wieder Neues zu berichten. Der Gesetzgeber will das Gesetz wieder korrigieren. Rückwirkend zum 1. Januar 2009 sollen „hauptberuflich Selbstständige“ jetzt doch wieder die Möglichkeit haben, ab der siebten Woche „gesetzliches“ Krankengeld zu beziehen. Voraussetzung ist  

    • die Abgabe einer entsprechenden Erklärung und
    • die Zahlung des allgemeinen Beitragssatzes.

    Das sieht der Referentenentwurf für ein Gesetz zur Änderung des Arzneimittelgesetzes und anderer Vorschriften vor.  

    Quelle: Ausgabe 02 / 2009 | Seite 3 | ID 124223