logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Nachricht ·Büroführung

Qualifizierungschancengesetz: Arbeitsamt zahlt Weiterbildung

| Die Anforderungen an Unternehmen und Arbeitnehmer ändern sich wegen der Digitalisierung rapide. Um sie dafür fit zu machen, hat der Gesetzgeber das Qualifizierungschancengesetz verabschiedet. Es ist am 01.01.2019 in Kraft getreten und hilft Ihnen, Weiterbildungen zu finanzieren. |

 

Hintergrund | Das Qualifizierungschancengesetz soll dafür sorgen, dass Arbeitnehmer dem zunehmend digitalisierten Arbeitsmarkt gewachsen sind. Die Bundesanstalt für Arbeit beteiligt sich deshalb großzügig an Weiterbildungen, die Ihr Büro veranlasst. Voraussetzung für den staatlichen Zuschuss ist, dass auch Sie sich an den Kosten beteiligen. Ihr Anteil richtet sich nach der Größe Ihres Büros.

 

Wichtig | PBP hat kurz vor dem Jahreswechsel bei einigen Bundesagenturen recherchiert. Ergebnis: Das Gesetz ist noch nicht „bis nach unten durchgedrungen“. Es besteht also auf beiden Seiten noch Aufklärungsbedarf. PBP hält Sie auf dem Laufenden.

Quelle: Ausgabe 01 / 2019 | Seite 2 | ID 45355894