logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

02.11.2017 · Nachricht · Architektenrecht

Komplexe Baukonstruktion: Architekt muss Fachplaner zuziehen

| Wird ein Architekt mit der Planung eines 240 qm großen Glasdachs beauftragt, die aus einer Stahlunterkonstruktion mit aufgeschraubten Profilen und einer Neigung von drei Grad besteht, ist dies technisch so komplex, dass er die Einschaltung eines Sonderfachmanns veranlassen bzw. empfehlen muss. Für Mängel haftet er wegen Planungs- und Überwachungsfehlern sowie Hinweispflichtverletzungen, so das OLG München. |

Das IWW in Zahlen

mehr zum IWW Institut