logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

12.06.2019 · Fachbeitrag · Gewerbesteuer

Steuerliches Update zur erweiterten Grundstückskürzung

| Grundstücksunternehmen profitieren bei der Ermittlung des Gewerbeertrags von der erweiterten Grundstückskürzung nach § 9 Nr. 1 Satz 2 ff. GewStG. Doch die Hürden für dieses steuerliche Privileg werden von den Finanzämtern immer höher gelegt. Neben einer weiteren Verschärfung gibt es jedoch auch zwei gute Nachrichten, nach denen Grundstücksunternehmen entgegen der Verwaltungsauffassung eine erweiterte Grundstückskürzung durchsetzen können. Hier ein Update für die steuerliche Beratungspraxis. |