logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Nachricht ·Webinar am 26.03.

Corona und die Vereinsarbeit: Das müssen Vereinsvorstände jetzt veranlassen

| Corona schlägt bei den Vereinen genauso zu wie im unternehmerischen Bereich. U. a. mussten Mitgliederversammlungen abgesagt werden, Neuwahlen sind unterblieben. Die Unsicherheit in allen Vereinsbereichen ist riesig. Welche Fragen sich Vereinsvorständen jetzt stellen und wie sie diese gut lösen, erläutert Vereinsexperte RA Michael Röcken im Webinar am Donnerstag, den 26.03.2020. Er geht darin auch auf das heute beschlossene Gesetz ein, das zumindest das Problem „unterbliebene Vorstandswahl“ für 2020 mildert. |

 

Michael Röcken hat aus den Gesprächen mit unzähligen Vereinen die folgenden Brennpunkte herausgezogen, um sie in seinem Webinar am 26.03.2020 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu problematisieren und Ihnen Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen:

 

  • Mitglieder- oder Delegiertenversammlung abgesagt ‒ welche rechtlichen Folgen das hat und wie Sie von der neuen gesetzlichen Initiative profitieren
  • Finanzen: Was ist jetzt in punkto Sponsoring, Teilnehmergebühren, Mitgliedsbeiträgen, Zuwendungen veranlasst?
  • Beschäftigungen im Verein: Müssen Sie Übungsleiter immer vergüten? Wo können Sie sparen? Ist Kurzarbeit auch für Vereine ein Thema?
  • Finanzielle Hilfen für Vereine: Wen können Sie angehen?
  • Insolvenzgefahr im Verein: Pflichten des Vorstands, welche Schutzmaßnahmen bieten sich an?

 

Legen Sie jetzt das Fundament, dass Ihr Verein gut durch die Krise kommt. Anmelden können Sie sich hier: https://www.iww.de/webinar/recht-und-steuern-im-verein

Quelle: ID 44852591