logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Nachricht ·Büroorganisation

Warum QM (auch) für kleine Planungsbüros wichtig ist

| QualitätsManagement ist beileibe nicht nur etwas für Architektur- und Ingenieurbüros mit „nennenswerter“ Größe. QM lohnt sich auch für kleine und Kleinstbüros. Vorausgesetzt, sie orientieren sich für ihr QM am QualitätsStandard Planer am Bau, und nicht an der ‒ sehr aufwendigen ‒ DIN ISO 9001. |

 

Beratung und Empfehlungen/Vorlagen ohne Zusatzkosten

Gerade kleine Büros müssen gut strukturiert arbeiten, um die immer komplexer werdenden Aufgaben und Projekte reibungslos abarbeiten zu können. Der QualitätsStandard Planer am Bau, der von Planern für Planer entwickelt worden ist, leistet dabei wertvolle Unterstützung. Mitglieder profitieren von der im Mitgliedsbeitrag enthaltenen Beratung und den vielfältigen Vorlagen bei der Erstellung des QM-Handbuchs,

 

Das QM-Handbuch ist die Bibel für Inhaber und Mitarbeiter. In ihm legt der Büroinhaber fest, nach welchen Prozesse im Büro geplant und das Büro organisiert und geführt wird. Wer den QM-Prozess einmal durchlaufen hat und ihn im Alltag lebt, profitiert nachweislich davon, dass

  • sich der Anteil der abrechenbaren Leistungen und damit des Büro-Erfolgs erhöht (weil Zeiten konsequent erfasst werden),
  • man sich auf die per Vertrag übertragenen Aufgaben und fokussiert (und diese zu Quasi-Nebenleistungen abgrenzt),
  • man durch die systematische Führung einer ToDo-Liste mit Wiedervorlagen Mängel, überstürzte Aktionen und ähnliches vermeidet,
  • Arbeitsstunden erfasst und mit der individuell formulierten Work-Life-Balance vergleicht, um auch als Einzelkämpfer nicht kampflos unterzugehen,
  • man vom Qualitätsverbund Planer am Bau mit konkreten Empfehlungen/Vorlagen z. B. für Ordner-/Projektstrukturen unterstützt wird.

 

„O-Töne“ belegen hohe Wertigkeit des QualitätsStandard Planer am Bau

Stellungnahmen von Kollegen sind immer ein Beleg dafür, inwieweit Geschriebenes mit der Realität übereinstimmt.

 

  • Dipl.-Geol. Henning Weyersberg von IGE weyersberg die geologen gmbh aus Bietigheim-Bissingen beschreibt das so: „Die Tools und Checklisten, insbesondere das Management-Review, sowie das Entwickeln messbarer Kriterien und in diese Aspekte verstehen und anwenden zu können sind für mich und damit für die Büroentwicklung elementar geworden. In der Folge vererbt sich die Herangehensweise positiv auch auf andere Bereiche, die nicht im QM ausdrücklich geregelt sind ‒ z. B. das KVP-Denken (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) bis hin in den privaten Bereich. Die Mitarbeiter wissen zwar, dass sie in einem kleinen Büro arbeiten ‒ aber sicherlich nicht in einer Klitsche!“

 

  • Das Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung LOHLEINGENIEUR GmbH hat sich im jahr 2018 wie folgt geäußert: Wir sind jetzt ca. ein Jahr Mitglied bei Planer am Bau und leben das QM in unserem Büro mit sehr viel Erfolg. Gerade als kleines Büro mit 4,5 Mitarbeitern, aber mehreren großen Bauvorhaben, sind wir auf eine effektive und gestraffte Arbeitsweise angewiesen, um alle Leistungen qualitativ hochwertig erbringen zu können. Als Start-Up haben wir von Anfang an konsequent unsere Richtlinien eingehalten, alle Mitarbeiter schätzen die strukturierten Vorgaben sehr und nehmen diese durchgehend an. Wir sind in der Lage, auch wenn wir nicht immer alle zur gleichen Zeit vor Ort sind, einen gleichwertigen hohen Standard in der Abarbeitung zu leisten. Einige Prozessabläufe haben wir mittlerweile aktualisiert und besonders für die Kommunikation mit Bauherren und externe Planungs- und Projektbeteiligte haben wir neue Richtlinien festgelegt, die sehr erfolgreich umgesetzt werden konnten. Vielen Dank für die Möglichkeit, die auch einem kleinen Büro wie uns diese einfache und dennoch erfolgreiche Umsetzung eines Qualitätsmanagements ermöglicht:

 

Weitere Zitate, auch von größeren Planungsbüros, und Nutzenaspekte finden Sie unter https://planer-am-bau.de/nutzen/.

 

Wichtiges zum QualitätsVerbund Planer am Bau

Der QualitätsVerbund Planer am Bau berät seit 2007 Architektur- und Ingenieurbüros bei der Einführung eines QM-Systems nach dem durch den TÜV Rheinland geprüften QualitätsStandard Planer am Bau. Dieses QualitätsZertifikat ist ein schlankes QM-System für Planer. Kostengünstig, effizient sowie branchenspezifisch auf die Bedürfnisse von Planungsbüros zugeschnitten. Da es sich um ein anerkanntes QM-System handelt, wird es auch von öffentlichen Auftraggebern bundesweit anerkannt.

Quelle: ID 46075943