logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

03.01.2020 · Fachbeitrag · Vertragsrecht

§ 650p BGB umfasst auch Kostenprognose: Mit Besonderer Leistung Haftungsrisiko minimieren

| Die Kostenberechnung zum Entwurf stellt in der Regel nur eine Momentaufnahme dar. Eine Prognose der voraussichtlichen Abrechnungskosten lässt sich daraus nicht ableiten. Trotzdem sind Sie in den meisten Fällen verpflichtet, eine vorausschauende Kostenprognose – als Besondere Leistung – zu erbringen. Das ergibt sich zum einen aus § 650p BGB, der die vertragstypischen Pflichten aus Architekten- und Ingenieurverträgen regelt und jetzt auch aus der aktuellen Rechtsprechung. Stellen Sie sich darauf ein. |