Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Verkehrsanlagen

    Planung der Umverlegung von Leitungen: Vergessenes Honorar berechnen

    | Wenn Verkehrsanlagen umgebaut werden, müssen häufig auch Leitungen umverlegt werden. Hier leisten Planungsbüros einiges ‒ oft ohne das entsprechende Honorar vergütet zu bekommen. Erfahren Sie, wie Sie Gegenargumente Ihrer Auftraggeber entkräften und Ihre Leistungen in den Lph 1 bis 4 richtig abrechnen. |

    Diese Leistungen erbringen Ingenieurbüros

    Als Planer erbringen Sie für Ihren Auftraggeber regelmäßig schon in der Entwurfsplanung Unterlagen erstellen, aus denen hervorgeht, wo sich Leitungen und Schächte befinden, und ob diese umverlegt werden müssen. Sie erbringen hier folgende Leistungen:

     

    • Kostenberechnung: Sie nehmen entsprechende Kosten in die Kostenberechnung auf, die für die Umverlegung von Leitungen und Schächten Dritter entstehen. Ziel: Der Auftraggeber erhält so eine Gesamtkostenberechnung.