Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Honorarmanagement

    Nachtragsmanagement in und nach der Corona-Krise: Schöpfen Sie alle Honorarpotenziale aus

    | Egal, ob Neubau oder Bauen im Bestand: Es gibt zwei Stellschrauben, die darüber entscheiden, ob Sie Projekte wirtschaftlich abwickeln können. Schraube Eins, die Auftragsanbahnung, wird künftig eine harte Nuss. Der Markt könnte sich ungünstig entwickeln. Umso wichtiger wird Schraube Zwei, das konsequente ‒ fachlich unterfütterte ‒ Nachtragsmanagement. Es ist deshalb so wichtig, weil die wenigsten Projekte so realisiert werden wie zu Beginn der Zusammenarbeit oder im Vorentwurf konzipiert. PBP weist Ihnen den Honorarweg. |

    Darum ist die HOAI für Sie nicht das Allheilmittel

    Selbst wenn Sie einen „normalen HOAI-Vertrag“ vereinbart haben, müssen Sie sich der Tatsache bewusst werden, dass das Honorar oft aufgrund individueller Projektumstände nicht auskömmlich sein wird. Denn in den Tafelwerten der HOAI sind nicht kalkuliert

    • Honorare für Planungsänderungen,