Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Honorargestaltung

    HOAI: Wann eine Abweichung von den Prozent-Werten je Lph möglich ist und wie Sie das regeln

    | Die Prozent-Werte, die die HOAI für jede Lph vorsieht, sind nicht verbindlich. Sie können davon abweichen, sowohl nach unten als auch nach oben. |

    Wann das Thema „Abweichung“ in der Praxis relevant wird

    In der Praxis kommt es vor, dass die Parteien von der HOAI-Prozentaufteilung in Fällen abweichen wollen, in denen in einer Lph ein höherer (oder auch niedrigerer) Aufwand anfällt als ihn die HOAI widerspiegelt.

     

    • Beispiel für Lph 8

    So vereinbaren einige Bauherrn, dass die Leistungen der Lph 8 nicht mit 32 Prozent vom Gesamthonorar (beim Leistungsbild Gebäude) vergütet werden, sondern mit 38 Prozent.