Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·HOAI

    BAK-Präsidentin Andrea Gebhard: So muss die HOAI überarbeitet werden

    | „Die HOAI muss überarbeitet werden, einmal generell wegen der Honorare, im Speziellen wegen der Leistungsbilder. Eigentlich sind Themen wie Nachhaltigkeit, Lebenszykluskosten und Digitalisierung bei jedem Bauvorhaben zu bearbeiten. Das aber muss in die Leistungsbilder mit hinein und bepreist werden.“ Das hat Andrea Gebhard, die neue Präsidentin der Bundesarchitektenkammer (BAK), in einem Gespäch mit „competitionline“ verlautbart. |

     

    Hintergrund | Die Münchner Landschaftsarchitektin Andrea Gebhard ist am 28.05.2021 als Nachfolgerin von Barbara Ettinger-Brinckmann zur Präsidentin der BAK gewählt worden. Sie begann ihre Karriere im Jahr 1984 in zwei Architekturbüros, bevor sie im Planungsreferat der Landeshauptstadt München die Leitung der Abteilung Grünplanung übernahm. 2006 gründete sie das Büro gebhard-konzepte in München, seit 2009 ist sie Partnerin im Büro mahl gebhard konzepte. In dem Gespräch mit „competitionline“ skizzierte sie ihre Ziele und Aufgaben. Dazu zählen die Novellierung der HOAI genauso wie Korrekturen bei öffentlichen Vergabeverfahren nach VgV.

     

    Weiterführender Hinweis

    Quelle: ID 47504251