logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

10.06.2020 · Fachbeitrag · Werkvertragsrecht

Haftungsrisiko: Müssen Sie in Terminplänen angemessene Pufferzeiträume vorsehen?

| Als Planungsbüro gehört es auch zu Ihren Pflichten, Terminpläne aufzustellen. Im Tagesgeschäft ist die Frage aufgetaucht, ob ein Terminplan, der praktisch keine Reserven bzw. Pufferzeiten enthält, überhaupt als mangelfrei einzustufen ist. Hintergrund der Frage ist, dass Planungs- und Bauprozesse fachtechnisch so komplex geworden sind, dass sich dies immer öfter auf die Termine niederschlägt – und Verzögerungen die Folge sind. PBP erklärt Ihnen, wie Sie in dieser schwierigen Gemengelage richtig agieren. |