Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Architektenrecht

    Muster-Architektenvertrag für den Neubau eines Gebäudes nach BGB 2018

    | Am 01.01.2018 ist erstmals im BGB ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB in Kraft getreten. Dieses hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen ab dem Jahr 2018. Der nachfolgende Mustervertrag für den Neubau eines Gebäudes soll die Anwender in die Lage versetzen, einen angemessenen, fairen Vertrag auf der Grundlage des neuen BGB zu vereinbaren. In den Musterverträgen ist die Zielfindungs- und die Zielerreichungsphase in einem Vertrag verschmolzen worden. Das liegt daran, dass diese Konstellation bei den meisten e‒ ab 2018 abzuschließenden ‒ Verträgen im Leistungsbild Objektplanung Gebäude vorherrschen dürfte. Ausnahmen bestehen z. B. bei Vergabeverfahren. |   

     

    Alles zu den beiden Vertragsarten lesen Sie in PBP 11/2017 Seite 8 bzw. PBP 12/2017 Seite 3. Soweit Beispiele zur Veranschaulichung des Mustervertrags dienen, sind diese in eckige Klammern gesetzt und in kursiver Schrift dargestellt. Erläuterungen zum vorliegenden Mustervertrag finden Sie im Anschluss an den Vertragstext. Sie zeigen, worauf bei der Vertragsabfassung besonderer Wert gelegt wurde. Den Mustervertrag finden Sie zum download auf pbp.iww.de → Abruf-Nr. 45103438).

     

    Architektenvertrag für den Neubau eines Gebäudes

     

    zwischen [...] ‒ nachstehend Auftraggeber genannt ‒ und [...] ‒ nachstehend Auftragnehmer genannt