logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

04.10.2019 · Fachbeitrag · Fluggastrechteverordnung

Ausgleichszahlungen sind auf Schadenersatzansprüche nach nationalem Recht anzurechnen

| Die EU-Verordnung Nr. 261/2004 vom 11.2.04 über die Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste bei Nichtbeförderung, Annullierung und Verspätung von Flügen (FluggastrechteVO) steht regelmäßig im Fokus der nationalen und der europäischen Rechtsprechung. Nun hat der BGH eine wichtige Frage zum Umfang der Entschädigungsleistungen beantwortet. |