Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·Ehegattenunterhalt

    OLG Celle bejaht Auskunftspflicht zur Vermögensbildung

    | Der Auskunfts- und Beleganspruch in der Unterhaltssache folgt aus §§ 1580, 1605 Abs. 1 BGB. Der Anspruch erstreckt sich nach Ansicht des OLG Celle dabei auch auf die Ausgaben für vermögensbildende Anlagen (OLG Celle 9.3.21, 17 UF 172/20). |

     

    Nach der neueren Rechtsprechung des BGH kann sich dies auf die Bemessung des Unterhaltsanspruchs auswirken (BGH 15.11.17, XII ZB 503/16, FK 18, 37; 112; 25.9.19, XII ZB 25/19, FK 20, 22).

    Quelle: ID 47318200