Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Datenschutz

    Datenschutz und EuGH: Kommt nun auch das Aus für Ihre Fanseiten bei Facebook und Co?

    | Das Datenschutz-Thema lässt Sie nicht los. Neben der DS-GVO müssen Sie sich auch mit einer EuGH-Entscheidung zu Fanseiten auf Facebook befassen. Nach Ansicht des EuGH ist der Fanseitenbetreiber nämlich gemeinsam mit Facebook für den dortigen Datenschutz verantwortlich. Erfahren Sie, welche Folgen sich für die Fanseite Ihrer Kanzlei ergeben und was Sie jetzt tun müssen, um eine Haftung zu vermeiden. |

    1. Was ist eine Fanseite?

    Eine Fanseite ist ein Benutzerkonto, das Privatpersonen und auch Unternehmen bei Facebook einrichten können. Nach der Registrierung können Sie die Facebook-Plattform nutzen, um Ihre Kanzlei den Nutzern von Facebook zu präsentieren.

     

    Als Betreiber einer Fanseite können Sie mithilfe der Funktion „Insights“ anonymisierte statistische Daten erhalten, wer die Seiten nutzt und so auch eigene (in der Regel kostenpflichtige) Werbung schalten.