logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

29.08.2019 · Fachbeitrag · Einkommensteuer/Altersversorgung

BFH: Entschädigung für die Minderung von Ansprüchen aus bAV ist steuerbegünstigt

| Sind Sie angestellter Anwalt und widerruft Ihr Arbeitgeber einseitig die betriebliche Versorgungszusage und bietet Ihnen eine neue betriebliche Altersversorgung (bAV) an, die zu wesentlich niedrigeren Versorgungsbezügen führt, ist eine Entschädigung steuerlich begünstigt. Sie können dafür die Fünftel-Regelung in Anspruch nehmen. Das hat der BFH entschieden. |