logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

26.09.2019 · Fachbeitrag · Betriebsprüfung

Verzögerungsgeld: So bieten Sie Finanzamt und Betriebsprüfer erfolgreich Paroli

| Wenn Sie dem Betriebsprüfer die geforderten Unterlagen und Datenträger nicht innerhalb einer angemessenen Frist vorlegen, riskieren Sie ein Verzögerungsgeld von mindestens 2.500 EUR. Die Erfahrung lehrt, dass Prüfer diese Drohkulisse des § 146 Abs. 2b AO relativ schnell aufbauen und ein Verzögerungsgeld festsetzen. Eine Entscheidung des FG Münster zeigt, dass sie damit oft übers Ziel hinausschießen und sich Gegenwehr folglich lohnt. |