logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.04.2017 · Fachbeitrag · Wunschleistungen

Unbedingt beachten: IGeL-Monitor des MDK

| Hausärzte, die individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) anbieten, werden zunehmend damit konfrontiert, dass sich Patienten über die IGeL im Internet via IGeL-Monitor „schlau“ gemacht haben und dem Angebot von IGeL mit detaillierten Fragen begegnen. Dies insbesondere dann, wenn die angebotenen IGeL im IGeL-Monitor als negativ oder tendenziell negativ bewertet sind. Ärzten mit IGeL-Angeboten ist somit zu empfehlen, sich ihrerseits über die Argumente des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) „schlau“ zu machen, um den Fragen der Patienten Paroli bieten zu können. |