Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·BG-Abrechnung

    Erneute Änderungen im Rahmen der BG-Abrechnung zum 1. Juni 2013

    von Ernst Diel, Leiter Grundsatzfragen PVS Büdingen

    | Nachdem wir bereits in AAA 05/2013, Seite 4 f. ausführlich über Änderungen im Rahmen der BG-Abrechnung berichtet hatten, erfolgte nunmehr „zeitnah“ eine weitere Änderung, die auf einem Beschluss der Gebührenkommission nach § 52 des Vertrages Ärzte/Unfallversicherungsträger vom 6. Mai 2013 beruht und seit 1. Juni 2013 bereits gültig ist. Die Veröffentlichung erfolgte durch die KBV im Deutschen Ärzteblatt (Heft 23-24) erst am 10. Juni 2013! |

    Änderungen in Leistungslegenden

    In den Leistungslegenden erfolgten zwei Änderungen. So wurde in Teil G die Leistungslegende der Gebühren-Nr. 828 wie folgt ergänzt:

    Hinter „akustisch“ wird das Wort „oder“ durch ein Komma ersetzt und hinter „somatosensorisch“ wird „oder magnetisch“ eingefügt. Im Klammerzusatz wird hinter „SSP“ „MEP“ eingefügt.