logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

28.02.2019 · Fachbeitrag · ABC der Abrechnung

„N“ – Naevus

| Nach dem EBM gelten auch kleinere Eingriffe als ambulante Operationen und sind berechnungsfähig. Derartige – auch von Hausärzten berechnungsfähige Eingriffe – finden sich in den Gebührenordnungspositionen (GOP) 02300 bis 02302. Die Abrechnung eines solchen kleinchirurgischen Eingriffs als ambulante Operation aus dem Abschnitt 31.2 des EBM durch Hausärzte ist nur in besonderen Fällen möglich. Das Fallbeispiel beschreibt die ambulante Operation anhand der Entfernung eines Muttermals unter Lokalanästhesie. |