logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

11.01.2019 · Fachbeitrag · EBM 2019

ESWT bei Fasciitis plantaris: Neue GKV-Leistung für Hausärzte relevant, aber nicht abrechenbar

| Zum 01.01.2019 hat der Bewertungsausschuss die neue Gebührenordnungsposition 30440 in den EBM für die Behandlung von Fersenschmerzen bei Fasciitis plantaris mit fokussierter oder radialer extrakorporaler Stoßwellentherapie (ESWT) eingeführt. Bereits am 18.04.2018 hatte der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) diese Behandlung in die Anlage I der Richtlinie zu Untersuchungs- und Behandlungsmethoden als anerkannte Behandlungsmethode aufgenommen. Der Bewertungsausschuss beschloss die Einführung der EBM-Nr. 30440 (Bewertung 247 Punkte/26,73 Euro) am 12.12.2018. |

Das IWW in Zahlen

mehr zum IWW Institut