Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·Prävention

    Regelmäßiger Sport verbessert COVID-19-Impfschutz

    | Wer gegen COVID-19 geimpft ist und regelmäßig Sport treibt, erhöht die Schutzwirkung der Impfung. Das belegt eine aktuelle Studie aus Südafrika. |

     

    Untersucht wurden 196.444 Beschäftigte im südafrikanischen Gesundheitswesen. Alle waren vollständig mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson geimpft. Die Probanden wurden in drei Gruppen eingeteilt (s. Tabelle). Ergebnis: Das Hospitalisierungsrisiko von gegen COVID-19 Geimpften sinkt umso mehr, je höher ihr Aktivitätslevel ist. Die Autoren empfehlen daher, die Bevölkerung verstärkt über den Nutzen körperlicher Aktivität aufzuklären.

     

    • Aktivitätslevel und Hospitalisierungsrisiko von gegen COVID-19 geimpften Personen
    Gruppe
    Aktivitätslevel
    Körperliche Aktivität pro Woche
    Reduktion des Hospitalisierungsrisikos

    Gruppe 1

    niedrig

    60 min

    - 60 %

    Gruppe 2

    mittel

    61‒149 min

    - 72 %

    Gruppe 3

    hoch

    ≥ 150 min

    - 86 %

     

    Quelle

    • Collie S et al: Association between regular physical activity and the protective effect of vaccination against SARS-CoV-2 in a South African case-control study. Br J Sports Med. 2022 Oct 24: bjsports-2022-105734. doi.org/10.1136/bjsports-2022-105734. Epub ahead of print. PMID: 36280289.
    Quelle: ID 49035365