logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

07.03.2018 · Fachbeitrag · Umsatzsteuer

Sonderausgabe „Umsatzsteuer in der Zahnarztpraxis“ zum Download

| Der Regelsteuersatz in Deutschland beträgt seit 2007 unverändert 19 Prozent. Einige dentale Produkte unterliegen jedoch dem reduzierten Steuersatz in Höhe von 7 Prozent. Das führt in Zahnarztpraxen immer wieder zu Unsicherheiten, welchen Preis es bei berechenbaren Materialien in der Praxis-Software anzulegen gilt. U. a. um solche Fragen geht es in Sonderausgabe „Umsatzsteuer in der Zahnmedizin – so sind Sie fit für eine Steuerprüfung“, die ZP zum Download unter zp.iww.de anbietet. |