logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
35663 Treffer für »13-48-2010-3-51-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
12345

20.02.2020 · Fachbeitrag aus StiftungsBrief · Umsatzsteuer

Arzneimittellieferung durch Krankenhaus – Streit mit Kostenträgern um Umsatzsteuer geht weiter

Der BFH hatte mit Urteil vom 24.09.2014 (Az. V R 19/11) entschieden, dass die Verabreichung von Zytostatika im Rahmen einer ambulant in einem Krankenhaus durchgeführten ärztlichen Heilbehandlung umsatzsteuerfrei ist. Darauf folgte ein jahrelanger Streit zwischen Kostenträgern und Krankenhäusern über die Rückabwicklung zuviel gezahlter Umsatzsteuer. Seit Ende 2019 streiten Kostenträger und Krankenhäuser erneut – diesmal über Bemessungsgrundlagen und Steuersätze im ...  > lesen

27.02.2020 · Fachbeitrag aus Erbfolgebesteuerung · Finanzverwaltung

§ 6 Abs. 3 EStG im Spannungsfeld zwischen Einkommen- und Erbschaft- und Schenkungsteuer

In einem äußerst praxisrelevanten Schreiben hat die Finanzverwaltung jüngst zu „Zweifelsfragen zu § 6 Abs. 3 EStG Stellung bezogen. Insbesondere geht es dabei um die unentgeltliche Übertragung von Mitunternehmeranteilen mit Sonder-BV und von Anteilen an solchen Mitunternehmeranteilen (BMF 20.11.19, IV C 6 – S 2241/15/10003). Das BMF hat damit auf die aktuelle BFH-Rechtsprechung reagiert und sich auch zur Aufgabe der Gesamtplanbetrachtung geäußert. Der Beitrag bringt die Änderungen ...  > lesen

27.02.2020 · Sonderausgaben aus PP Praxisführung professionell · Downloads · Abrechnung

Sonderausgabe "Absetzungen vermeiden"

Diese PP-Sonderausgabe zeigt Ihnen auf 32 Seiten, worauf es bei der korrekten Abrechnung von Heilmittelverordnungen ankommt. Sie erfahren, wie Sie Absetzungen durch die Kankenkassen vorbeugen und sich ggf. dagegen wehren können. Außerdem erhalten Sie Lösungsvorschläge, wie Sie den Abrechnungsprozess in Ihrer Praxis effizienter und zeitsparender gestalten.  > lesen

11.02.2020 · Fachbeitrag aus Wirtschaftsdienst Versicherungsvertreter · Immobilien

Der neue Steuerabzug für die energetische
Sanierung Ihrer Immobilie

Der Gesetzgeber hat ein neues steuerliches Förderprogramm installiert, um durch die energetische Sanierung bei selbstgenutztem Wohneigentum etwas zum Klimaschutz beizutragen. WVV erläutert Ihnen, welche Voraussetzungen für das Objekt und die Maßnahmen erfüllt sein müssen, um vom steuerlichen Vorteil zu profitieren.  > lesen

09.01.2020 · Fachbeitrag aus Steuern sparen professionell · Sonderausgaben

Sonderausgaben: Auch in § 10 EStG haben sich zum Jahreswechsel Neuregelungen ergeben

Die Neuregelungen bei den Sonderausgaben, die das Jahressteuergesetz 2019 gebracht hat, sind in der „Vorab-Berichterstattung“ der Fachpresse relativ stiefmütterlich behandelt worden. Anlass genug für SSP, Sie mit den wichtigsten Neuerungen vertraut zu machen und Ihnen zu zeigen, wo noch und wo kein Steuersparpotenzial (mehr) besteht.  > lesen

14.11.2019 · Fachbeitrag aus Kanzleiführung professionell · Honorarpolitik

Berechnen Sie etwa auch keine Gebühren für die Bescheidprüfung?

In Zeiten der Flatrates scheint es sich in manchen Kanzleien eingebürgert zu haben, in einer Art „Mischkalkulation“ auf die gesonderte Abrechnung der Bescheidprüfung im Rahmen der Deklarationsberatung zu verzichten. Das ist bedenklich. Zum einen werden nur wenige Steuerberater wirklich eine Mischkalkulation aufgestellt haben. Die Wahrscheinlichkeit ist daher hoch, dass hier Honorar, das ihnen von Gesetz wegen zusteht, liegen gelassen wird. Zum anderen verzichtet der Berater zu zeigen, was ...  > lesen

06.02.2020 · Fachbeitrag aus Betriebswirtschaft im Blickpunkt · Gesellschaftsrecht

Angemessenheit der Geschäftsführervergütung –
Auch eine gesellschaftsrechtliche Frage

Das Thema der Angemessenheit einer Geschäftsführervergütung wird – für den Gesellschafter-Geschäftsführer – regelmäßig unter steuerrechtlichen Gesichtspunkten diskutiert. Es geht dabei um die Frage, ob eine Vergütung als vGA zu betrachten ist. Neben diesem steuerrechtlichen Blickwinkel sind allerdings auch gesellschaftsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Außer der Frage, ob die Vergütung eines Gesellschafters in gesellschaftsrechtlicher Hinsicht angemessen ist, stellt sich ...  > lesen

20.02.2020 · Fachbeitrag aus Mietrecht kompakt · Energieeinsparung

Das bedeuten Klimaschutz und Energiewende
für das Miet- und WEG-Recht

Bereits am 20.9.19 hatte das Berliner Regierungskabinett für den Bund das Klimaschutzpaket 2030 beschlossen (Klimaschutzgesetz Bund). Dieses Paket definiert und beschreibt alle Aktivitäten, die im Rahmen der Energiewende angegangen werden sollen. Inzwischen sind Teile des Pakets in Kraft getreten und sorgen für Zündstoff. Lesen Sie im Folgenden, warum das so ist und was auf Ihre Mandanten und damit auch auf Sie zukommt.  > lesen

20.12.2019 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Aus-/Fortbildung · Training

Leitfaden Pravention 2018 (Quelle: GKV-Spitzenverband)

Der GKV-Leitfaden Prävention legt inhaltliche Handlungsfelder und qualitativen Kriterien für die Leistungen der Krankenkassen in der Primärprävention und betrieblichen Gesundheitsförderung fest, die für die Leistungserbringung vor Ort verbindlich gelten. Die Leistungsarten umfassen die individuelle verhaltensbezogene Prävention nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 und Abs. 5 SGB V, die Prävention und Gesundheitsförderung in Lebenswelten nach § 20a SGB V sowie die betriebliche Gesundheitsförderung nach § 20b und 20c SGB V. > lesen

19.02.2020 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Soziales/Lohn & Gehalt · Vorsorge

Entwurf eines Gesetzes zur Einführung der Grundrente

Die Grundrente ist als Rentenzuschlag konzipiert – ohne Bedürftigkeitsprüfung (was lange ein Streitthema mit der CDU war). Lesen Sie den vollen Entwurf des Gesetzes zur Einführung ...Grundrente erhält nun, wer mindestens 33 Jahre sogenannte „Grundrentenzeiten“ erworben hat. Dazu zählen Zeiten, in denen Renten-Pflichtbeiträge aufgrund einer Beschäftigung, Kindererziehung oder Pflegetätigkeit gezahlt wurden. Das gesetz ist insgesamt stark umstritten - nicht zuletzt, weil die Steuerfinanzierung auf wackeligen Beinen steht. > lesen

24.02.2020 · Checklisten aus KP Kanzleiführung professionell · Jahresabschluss · 2019

Jahresabschlusserstellung 2019 (ohne Plausibilitätsbeurteilungen) mit Zusatzliste Abschluss GmbH (& Co. KG) (01_2020)

Die Erstellung von Jahresabschlüssen gehört zu den zentralen Aufgaben in der Steuerberatungskanzlei und damit auch zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Allerdings lauern auch erhebliche Haftungsrisiken, denn Sie müssen ständig alle Neuerungen korrekt umsetzen.Gerade für Jahresabschlüsse ohne umfassende Plausibilitätsprüfungen bietet Ihnen diese Checkliste das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung der Abschlüsse. Mit dem „aus der Praxis für die Praxis“ entwickelten „Patentrezept“ erledigen Sie sicher alle notwendigen Arbeitsschritte. Die Checkliste enthält zahlreiche aktuelle Fundstellen und Hinweise auf die neuesten Urteile und Verwaltungsanweisungen. So müssen Sie nicht mühsam einzeln recherchieren.  > lesen

24.02.2020 · Checklisten aus AStW Aktuelles aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht · Jahresabschluss · 2019

Offenlegung des JA 2019 bei kleinen Kapitalgesellschaften (mit Hinweisen für Kleinstkapitalgesellschaften) (02_2020)

Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Offenlegung von Jahresabschlüssen von kleinen Kapitalgesellschaften. Darüber hinaus sind Hinweise zur Offenlegung oder dauerhaften Hinterlegung der Bilanz für Kleinstkapitalgesellschaften aufgeführt.  > lesen

25.09.2019 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Recht & Gesetz · Datenschutz

Referentenentwurf Gesetz zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität (Verbandssanktionengesetz – VerSanG)

Mit dem VersanG werden die bislang geltenden Prinzipien der Bestrafung von Unternehmen auf ein neues Fundament gestellt. Statt des Opportunitätsprinzip soll das Legalitätsprinzip gelten. Die Diskussion um diesen Gesetzentwurf erweckt den Eindruck, dass strafrechtlich relevante Vorgänge in Unternehmen an der Tagesordnung stünden. Dem ist nicht so. Die emotionale Debatte bedarf einer breiten gesellschaftlichen Debatte, die noch nicht am Ende ist. Lesen Sie den Entwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.  > lesen

30.10.2019 · Sonderausgaben aus GStB Gestaltende Steuerberatung · Downloads · Alle Steuerzahler

Checkliste „Steuergestaltung 2019/2020“

Ob Jahressteuergesetz 2019, Grundsteuerreform oder BEG III – wie in jedem Jahr müssen Sie als Steuerberater zum 31.12. wegen zahlreicher Neuregelungen alle Mandate auf den Prüfstand stellen. Es stellt sich die Frage, bei welchen Mandaten noch vor dem Jahreswechsel Beratungsbedarf besteht und welche wichtigen Urteile und BMF-Schreiben noch kurzfristig umzusetzen sind. Hierbei hilft Ihnen die Checkliste Steuergestaltung 2019/2020 mit allen wichtigen Beratungsempfehlungen zum Jahresende.  > lesen

10.05.2019 · Sonderausgaben aus AAA Abrechnung aktuell · Downloads · Praxisfälle

Kompendium ABC der Abrechnung – 26 typische Praxisfälle

Das Kompendium ABC der Abrechnung zeigt anhand von 26 typischen Fällen aus der hausärztlichen Praxis (von „A“ wie „Amyotrophe Lateralsklerose“ bis „Z“ wie „Zeckenbiss“) auf über 100 Seiten, wie Sie vollständig und korrekt nach EBM und GOÄ abrechnen. Zu jedem Praxisfall finden Sie Übersichten der abrechenbaren EBM- und GOÄ-Ziffern sowie den entsprechenden ICD-10-Baum für die Codierung.  > lesen

12345