logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.11.2018 · Fachbeitrag · GmbH

BFH: Nicht aufgeklärte Einnahmenverkürzung bei GmbH ist verdeckte Gewinnausschüttung

| Erkennt das Finanzamt, dass in einer GmbH nicht alle Betriebseinnahmen (Kasseneinnahmen) steuerlich erfasst wurden, kann es selbst dann eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) unterstellen, wenn nicht geklärt werden kann, wer für die Einnahmenverkürzung verantwortlich ist. Das hat der BFH klargestellt. |