logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.08.2018 · Fachbeitrag · Stiftung und Steuern

Bloßes Unterhalten eines Friedhofs nicht gemeinnützig?

| „Der einzige Ort auf der Welt, wo es echte Gleichheit gibt, ist der Friedhof.“, sagt der Volksmund. Ein eingetragener Friedhofsverein, dessen satzungsmäßiger Zweck ohne nähere Konkretisierung bloß darin besteht, „einen Friedhof mit einer Trauerhalle für seine Mitglieder zu unterhalten“, verfolgt keine gemeinnützigen Zwecke i. S. des § 52 AO, meint dagegen das FG Münster (19.2.18, Abruf-Nr. 200847 ) |