logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

18.07.2016 · Fachbeitrag · Gebührenrechtliche Angelegenheit

Gerichtliche Vertretung mehrerer Parteien: eine oder mehrere Angelegenheiten?

| In der gerichtlichen Praxis spielt die anwaltliche Vertretung mehrerer Beklagter wegen unterschiedlicher Forderungen in ein und demselben Verfahren eine große Rolle. Gebührenrechtlich stellt sich dabei die Frage, ob dadurch mehrere oder nur eine einzige gebührenrechtliche Angelegenheit vorliegt. Der BGH hat nun – in einer Wildschadenssache – wichtige Fragen zu diesem Themenkreis geklärt. |