logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Praxisorganisation

Erreichbar auch während der Behandlung – mit Global Office!

| Terminwünsche und -absagen, Fragen zur Kostenübernahme oder Anfragen nach Hausbesuchen laufen in der Physiopraxis meistens per Telefon auf. Gerade kleinere Physiopraxen, die keine Rezeptionskraft haben oder deren Rezeption nur zu bestimmten Zeiten besetzt ist, geraten hier rasch an ihre Kapazitätsgrenze. Als Lösung bietet sich ein telefonischer Erreichbarkeitsservice an. Einer der Anbieter ist das Unternehmen Global Office. |

 

Der klassische Erreichbarkeitsservice läuft so ab: Der Anrufer wählt die Rufnummer der Praxis, und der Dienstleister nimmt das Gespräch entgegen. Einfache Anfragen (z. B. Öffnungszeiten) werden direkt beantwortet, bei komplexeren Anfragen sagt der Dienstleister einen Rückruf zu und informiert die Praxis per E-Mail, Fax oder SMS. Die Information erfolgt i. d. R. innerhalb von 2 Minuten. Dieses Zeitfenster ist notwendig, um Notizen ins Reine schreiben und z. B. Kontaktdaten überprüfen zu können. Medizinische Auskünfte dürfen nicht erteilt werden. Die Servicemitarbeiter werden nur in den therapeutischen Fachbegriffen geschult, die für die Patientenkommunikation notwendig sind. Es gibt verschiedene „Ausbaustufen“ bzw. „Schwierigkeitsgrade“ (Basic, Business, Premium). Sie reichen von der einfachen Anrufannahme (genau wie oben skizziert) bis zur Vermittlung detaillierter Informationen unter Berücksichtigung von „Wenn-dann“-Logiken (höchstes Servicelevel). Zusatzangebote sind u. a. die Terminkoordination (time2call) und ein Recall-Service (call2you).

 

  • Leistungspaket und Konditionen

Je nach Leistungspaket und Ausbaustufe kostet der Service 100 bis 2.000 Euro pro Monat. Je nach Ausbaustufe (und damit verbundener Intensität von Aufbau und Vorbereitung) beträgt die Mindestlaufzeit von 1 bis 6 Monate. Danach ist der Vertrag innerhalb von 4 Wochen kündbar. Da die Datenschutzbestimmungen von Global Office die Vorgaben der DSGVO erfüllen, müssen Sie als Physiotherapeut eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen. Weitere Informationen online unter www.global-office.de.

 
Quelle: Ausgabe 07 / 2018 | Seite 2 | ID 45310007