Suchen

23.01.2021 · Infektionsschutz Lüften: fünfmal pro Stunde Durchzug schaffen

Das Lüften über weit geöffnete Fenster (Stoßlüften) in Verbindung mit Durchzug (Querlüften) ist laut der Kommission Innenraumlufthygiene (IRK) am Umweltbundesamt (UBA) die effektivste Methode für einen nahezu kompletten Luftaustausch in Innenräumen. Im Winter bei großen Unterschieden zwischen Innen- und Außentemperatur können schon fünf Minuten reichen.