Suchen

 ·  TeammanagementMit Kanban gehen wichtige Informationen auch in zeitversetzt arbeitenden Teams nicht verloren

Autor:  von Dr. rer. pol./Dipl.-Kffr. Susanne Woitzik, Düsseldorf,ZA ‒ Zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft eG, die-za.de

| Jede zweite Frau (47,9 Prozent) arbeitet laut Statistischem Bundesamt ( destatis.de ) in Teilzeit, bei den erwerbstätigen Müttern sind es sogar zwei Drittel (65,5 %)! Grundsätzlich gilt: Je mehr Frauen in dem jeweiligen Berufsfeld vertreten sind, desto höher ist auch der Anteil der Teilzeitbeschäftigten. Dadurch wird nicht nur die Personaleinsatzplanung, sondern auch die Kommunikation zwischen Teammitgliedern mit unterschiedlichen Arbeitszeiten zur Herausforderung. |

Mit Kanban gehen wichtige Informationen auch in zeitversetzt arbeitenden Teams nicht verloren
( Bild:  ©Gerd Altmann - pixabay.com )

 

  • Ein Beispiel aus der Praxis

Am Montagmorgen fällt ein Behandlungsstuhl aus. Anja, die zuständig für die Gerätewartung ist, versucht den Techniker zu kontaktieren. Dieser ist jedoch erst um 16 Uhr erreichbar. Dann ist Anja jedoch schon im Feierabend. Folglich schreibt sie über die Praxisverwaltungssoftware eine Nachricht an ihre Kollegin Britta, die die Nachmittagsschicht hat. Unglücklicherweise fällt Britta kurzfristig aus. Ihr Kind hatte einen Schulunfall und sie muss mit ihm zum Arzt. Die Folge: Der Techniker wird nicht angerufen. Der Behandlungsstuhl bleibt defekt, weil die Aufgabe im System bei Britta „hängengeblieben“ ist. Der Praxis geht wichtiger Umsatz verloren.