Suchen

 ·  PraxismarketingPositionierung der Praxis (Teil 1): Passen Ihre Praxisräumlichkeiten zu Ihrer Klientel?

Autor:  von Anita Koschny, Dental Consulting, Bayreuth, dental-consulting.net und Dr. Sebastian Schulz, Münster, ieQ-health.de

| „Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als jener, der ohne Ziel umherirrt.“ An diesem Zitat von Gotthold Ephraim Lessing ist auch mit Blick auf die heutige professionelle Praxisführung viel dran. In der Praxis wird immer wieder deutlich: Fokussierte, gut strukturierte und professionell organisierte sowie geführte Praxen haben klare Wettbewerbsvorteile und sind nachhaltig erfolgreicher. Diese Beitragsreihe greift einige zentrale Problemfelder auf, um anhand von Checklisten Tipps für die Analyse und Umsetzung zu geben. |

Positionierung der Praxis (Teil 1): Passen Ihre Praxisräumlichkeiten zu Ihrer Klientel?
( Bild:  ©Ralf Geithe - stock.adobe.com )

Zentrale Elemente der Positionierung

Verschiedene Beiträge in ZP haben bereits den Markenbegriff in der Zahnarztpraxis sowie das unerlässliche Thema „Positionierung“ samt aller Schwierigkeiten beleuchtet (z. B. ZP 07/2019, Seite 5). Die folgende Auflistung stellt dabei eine Quintessenz der wichtigsten Erkenntnisse dar:

  

Downloads zum Thema