Suchen

 ·  Optimierung der PraxisstrukturIn Krisenzeiten Finanzen ordnen und Liquidität erhöhen

Autor:  von Anita Göbel (geb. Koschny), Bayreuth, dental-consulting.net

| Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen lohnt es sich, besonders die Finanzen der Praxis kritisch unter die Lupe zu nehmen und die finanziellen Verpflichtungen und Verträge zu prüfen. Im Vordergrund stehen in diesen Tagen sicherlich auch die Erhöhung der Liquidität und die Optimierung der Finanzstruktur, um den Betrieb möglichst aufrechtzuerhalten und fortzuführen. Mit diesem Beitrag wollen wir Ihnen eine praktische Übersicht an die Hand geben, die schnell und ohne großen Aufwand umsetzbar ist. |

In Krisenzeiten Finanzen ordnen und Liquidität erhöhen
( Bild:  ©Julien Eichinger- adobe.stock.com )

Optimierung und Ordnung der Finanzstruktur

Bringen Sie Ihre Buchhaltung auf Vordermann und lesen Sie diese dann wie ein „Haushaltsbuch”. Gehen Sie Monat für Monat durch und prüfen Sie die Ausgaben kritisch auf Kosten und Nutzen. Was muss nicht unbedingt sein und kann weg? Was ist möglicherweise an anderer Stelle bei gleicher Leistung günstiger? Bleiben Sie hier fair: Unterstützen Sie lokale Unternehmen! Denn es geht nicht darum, überall den letzten Cent herauszuquetschen, sondern darum, unnötige Ausgaben zu streichen!