Suchen

09.02.2016 · Musterverträge und -schreiben · Praxismanagement Einverständniserklärung zum zahnmedizinischen Eingriff

Behandelt der Zahnarzt ein kleines Kind in Vollnarkose, muss nicht nur der Anästhesist aufklären – auch der Zahnarzt selbst sollte sich das Einverständnis der Sorgeberechtigten gerade vor umfangreichen Sanierungen einholen. Wichtig dabei: Der Zahnarzt muss während des Eingriffs selbst entscheiden können, welche Behandlung er zusätzlich durchführen darf. Das Musterschreiben bietet hierzu eine gute Formulierungshilfe.