Suchen

03.06.2016 · Beschlüsse, Verordnungen und Entwürfe · Praxismanagement Antikorruptionsgesetz: Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt vom 3. Juni 2016

Mit der Verkündung im Bundesgesetzblatt am 3. Juni 2016 ist am Tag danach das Antikorruptionsgesetz in Kraft getreten. Kerninhalt des Gesetzes ist die Strafdrohung bei jeglicher Form von Bestechung und Bestechlichkeit beim Zuweisungs-, Verordnungs-, Abgabe- und Bezugsverhalten. Im Kern wird es zukünftig um die Fälle der verbotenen Zuweisung gegen Entgelt und der unterlassenen Weitergabe von Einkaufsvorteilen im Rahmen der Abrechnung gehen.