Suchen

Downloads

Checkliste: Dokumentation
25.01.2017 · Abrechnung

Checkliste: Dokumentation

Die Dokumentation kann in einem Honorar- und/oder Haftungsprozess der entscheidende Faktor sein. Schon vor diesem Hintergrund sollte es das originäre Interesse in der Zahnarztpraxis sein, die in einer Vielzahl von Vorschrif¬ten bestimmten Anforderungen zur Dokumentationspflicht zu kennen und sie professionell zu erfüllen. Nach wie vor finden sich in einigen Zahnarztpraxen Dokumentationen, die lediglich aus den Notizen der abgerechneten Ziffern bestehen. Die folgende Auflistung enthält ...

Behandlungscheckliste Wurzelkanalbehandlung
11.11.2016 · Abrechnung

Behandlungscheckliste Wurzelkanalbehandlung

Bei der Abrechnung von Wurzelkanalbehandlungen gibt es verschiedene Möglichkeiten und viele mögliche GOZ-Positionen. Das Material wird in der Rechnung oft vergessen. Eine Leistung, die nicht dokumentiert ist, wurde faktisch auch nicht erbracht. Dies hat Konsequenzen für Ihr Honorar. Die Behandlungscheckliste unterstützt Sie bei der vollständigen Dokumentation und Abrechnung. Außerdem kann sie ein Bindeglied zwischen Behandlungszimmer und Rezeption sein.

Behandlungscheckliste
12.09.2016 · Praxismanagement

Behandlungscheckliste "Extraktion und Osteotomie"

Die Abrechnung kleinerer chirurgischer Eingriffe verursacht oft Honorarverluste aufgrund unzureichender Dokumentation. Jeder chirurgische Eingriff kann unterschiedlichste Nebenleistungen auslösen. Im Rahmen von Extraktionen und Osteotomien sollte immer die Frage nach der Schwierigkeit und den besonderen Umständen dokumentiert werden. Eine OP-Checkliste kann bei der vollständigen Abrechnung der Leistungen helfen. Diese Behandlungscheckliste „Extraktion und Osteotomie“ können Sie hier ...

Patientenrechnungen als PDF per E-Mail versenden: Muster einer Einverständniserklärung des Patienten
29.06.2016 · Praxismanagement

Patientenrechnungen als PDF per E-Mail versenden: Muster einer Einverständniserklärung des Patienten

Rechnungen können – vorbehaltlich der Zustimmung des Empfängers – auf elektronischem Wege übermittelt werden. An die Zustimmung stellt der Gesetzgeber keine zu hohen Anforderungen. Zwischen Rechnungsaussteller und -empfänger muss nur Einvernehmen darüber bestehen, dass die Rechnung elektronisch übermittelt werden soll. Diese Zustimmung kann in Form einer Einverständniserklärung schriftlich eingeholt werden. Das Muster können Sie hier aufrufen und in Ihrer Praxis verwenden.

Antikorruptionsgesetz: Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt vom 3. Juni 2016
03.06.2016 · Praxismanagement

Antikorruptionsgesetz: Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt vom 3. Juni 2016

Mit der Verkündung im Bundesgesetzblatt am 3. Juni 2016 ist am Tag danach das Antikorruptionsgesetz in Kraft getreten. Kerninhalt des Gesetzes ist die Strafdrohung bei jeglicher Form von Bestechung und Bestechlichkeit beim Zuweisungs-, Verordnungs-, Abgabe- und Bezugsverhalten. Im Kern wird es zukünftig um die Fälle der verbotenen Zuweisung gegen Entgelt und der unterlassenen Weitergabe von Einkaufsvorteilen im Rahmen der Abrechnung gehen.