logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
572 Downloads in Dent-on
Filtern nach Themen
Sortieren nach
12345

28.08.2019 · Checklisten · Downloads · Praxisführung

Checkliste: Das hilft beim Change Management

Wandel der klassischen Praxisstrukturen, neue Versorgungsangebote, Digitalisierung, steigender Kostendruck und zunehmende Bürokratie, der Wunsch nach flexiblen Arbeitszeitmodellen etc. verändern den Zahnarztmarkt. Auch die Tatsache, dass sich Patienten immer mehr als Kunden und die Praxis als Dienstleister verstehen, kann Veränderungen erfordern. Sie und Ihr Team müssen sich hier zwangsläufig anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wer diese Prozesse erfolgreich begleiten und sein Team ...  > weiter

28.08.2019 · Checklisten · Downloads · Praxisführung

Checkliste: Optimierung Ihrer Praxisstruktur

Die Inhaberin von Dental Consulting, Anita Koschny, hat bei ihren Kunden nachgefragt, was die größten Herausforderungen für Zahnärzte als Unternehmer in der Praxisführung sind. Basierend auf diesen Antworten wurden in den einzelnen Zahnarztpraxen Lösungsansätze erarbeitet, mit denen jeweils die eigene Praxisstruktur geordnet und optimiert werden konnte. Anhand der genannten Teilschritte können auch Sie Ihre Praxisstruktur überprüfen und optimieren.  > weiter

20.08.2019 · Fortbildungspunkte · Downloads · Zahnmedizin

Fortbildungspunkte: Fragebogen ZR 09/2019

Der Fragebogen enthält 10 Fragen zu den fortbildungsrelevanten Texten der aktuellen Ausgabe. Bei korrekter Beantwortung erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte. Wie`s genau funktioniert, erfahren Sie auf Seite 1 des Dokuments.  > weiter

08.08.2019 · Downloads allgemein · Downloads · Praxisführung

Muster-Beschwerdedatenblatt (Excel)

Das Muster des Beschwerdedatenblatts können Zahnarztpraxen für die Erfassung von Beschwerden verwenden und auf ihre individuellen Bedürfnisse anpassen (Beispiel siehe PPZ 08/2019, Seite 13). Wichtig ist, vorher praxisindividuell die Beschwerdekategorien festzulegen (siehe auch PPZ 06/2019, Seite 6 ff.).  > weiter

06.08.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Praxisführung

Terminerinnerung

Das Muster für eine Terminerinnerung können Sie in Ihre Textverarbeitung überführen und ggf. auf Ihre Bedürfnisse anpassen.  > weiter

06.08.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Praxisführung

Informationsschreiben über Erstattungsmodalitäten bei Zahnersatz

Sollten Sie dem Patienten direkt nach der Zahnersatzberatung einen HKP aushändigen oder zuschicken, ist es nützlich, ihn im Vorfeld über die Erstattungsmodalitäten zu informieren. Das hilft, spätere Fragen des Patienten zu reduzieren. Das Downloaddokument enthält einen Vorschlag, wie ein entsprechendes Informationsschreiben oder Merkblatt formuliert werden könnte.  > weiter

06.08.2019 · Downloads allgemein · Downloads · Praxisführung

Muster für die systematische Erfassung einer Beschwerde

Das "Muster für die systematische Erfassung einer Beschwerde" können Sie in Ihre Textverarbeitung überführen und ggf. für Ihre Zwecke anpassen.  > weiter

24.07.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Abrechnung

Musterschreiben: Reaktion auf Nichterstattung von Kosten für HKP nach Nr. 0040 GOZ

Mit diesem Schreiben an den Patienten reagieren Sie auf den Einwand, dass der Kostenträger die Kosten für einen HKP nach Nr. 0040 GOZ nicht übernimmt.  > weiter

18.07.2019 · Fortbildungspunkte · Downloads · Zahnmedizin

Fortbildungspunkte: Fragebogen ZR 08/2019

Der Fragebogen enthält 10 Fragen zu den fortbildungsrelevanten Texten der aktuellen Ausgabe. Bei korrekter Beantwortung erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte. Wie`s genau funktioniert, erfahren Sie auf Seite 1 des Dokuments.  > weiter

03.07.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Abrechnung

Musterschreiben: Erstattung der Nr. 0050 und 8060A GOZ

 > weiter

27.06.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Abrechnung

Musterschreiben: Nebeneinanderberechnung der Nrn. 3290 und 3300 GOZ

Inzwischen mehren sich die Fälle, dass private Krankenversicherungen die Nebeneinanderberechnung der Nrn. 3290 und 3300 GOZ nicht anerkennen. Wie kann man argumentieren, um diese dennoch durchzusetzen? PI hilft mit einem Musterschreiben, das Sie sich herunterladen und für eigene Zwecke anpassen können.  > weiter

21.06.2019 · Fortbildungspunkte · Downloads · Zahnmedizin

Fortbildungspunkte: Fragebogen ZR 07/2019

Der Fragebogen enthält 10 Fragen zu den fortbildungsrelevanten Texten der aktuellen Ausgabe. Bei korrekter Beantwortung erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte. Wie`s genau funktioniert, erfahren Sie auf Seite 1 des Dokuments.  > weiter

12.06.2019 · Sonderausgaben · Downloads · Praxisführung

Sonderausgabe "Praxishygiene: Die Top 15 der Behördenrügen und wie Sie diese vermeiden"

Die ZP-Sonderausgabe „Praxishygiene: Die Top 15 der Behördenrügen und wie Sie diese vermeiden“ ist kompakt, übersichtlich, leicht verständlich aufbereitet und damit ein guter Hygiene-Leitfaden für das gesamte Praxisteam. Nützliche Checklisten erleichtern Ihren individuellen Hygiene-Check. So erlangen Sie – und zwar nicht nur im Vorfeld von Praxisbegehungen – Sicherheit als Praxisinhaber, für Ihre Mitarbeiter und für Ihre Patienten!  > weiter

04.06.2019 · Checklisten · Downloads · Praxisführung

Checkliste Beschwerdemanagement

Die Einführung eines Beschwerdemanagements bringt viele Vorteile, verursacht aber auch einige Arbeit. Die – an den PDCA-Zyklus (PDCA = Plan – Do – Check – Act) angelehnte – Checkliste soll Ihnen helfen, die notwendigen vorzubereitenden Maßnahmen abzuarbeiten.  > weiter

29.05.2019 · Sonderausgaben · Downloads · Abrechnung

Sonderausgabe "Privatleistungen abrechnen trotz Zuzahlungsverbot"

Gesetzlich versicherte Patienten haben Anspruch auf eine gute, den aktuellen (zahn-)medizinischen Erkenntnissen entsprechende Versorgung, die aber gleichzeitig dem Wirtschaftlichkeitsgebot zu genügen hat. In diesem Spannungsfeld muss der Zahnarzt regelmäßig beurteilen, wann die Grenze zwischen Leistungsanspruch des GKV-Patienten und darüber hinausgehenden Therapiealternativen überschritten wird. Doch wann sind private Zusatzleistungen möglich, wo liegen die Grenzen? Antworten darauf ...  > weiter

12345