logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
572 Downloads in Dent-on
Filtern nach Themen
Sortieren nach
678910

26.01.2018 · Sonderausgaben · Downloads · Zahnmedizin

Dossier "Fluoride - Nutzen, Schaden, Alternativen"

Fluoride sind immer wieder in der Diskussion. Dazu tragen knackige Überschriften wie „Fluorid macht Babys im Mutterleib dümmer“ bei - so der MDR im Frühstücksprogramm am 19.10.2017. Zwar ist der Beitrag selbst besonnen und mündet in der Einschätzung, dass vor allem Schwangere aufpassen sollten. Dennoch trägt eine solche Überschrift zur Verunsicherung bei. Der ZR hat deshalb zum Thema „Fluoride“ das Dossier "Fluoride - Nutzen, Schaden, Alternativen" zusammengestellt. Darin ...  > weiter

26.01.2018 · Download · Downloads · Abrechnung

Musterschreiben zur Nachbegründung bei Erstattungsschwierigkeiten

Regelmäßig zeigt sich, dass die Erstattung für das Honorar durch die Beihilfe auf den 2,3-fachen Satz gekürzt wird. Die Beihilfe verbindet dies mit der Behauptung, die in der Rechnung angegebenen Begründungen für das Überschreiten des sogenannten Schwellenwerts von 2,3 seien nicht individuell, nicht patientenbezogen oder bildeten den Durchschnitt der zu erwartenden Schwierigkeiten ab. Hier lohnt es sich, für den Patienten eine Nachbegründung zu erstellen und ihn zu bitten, diese bei ...  > weiter

26.01.2018 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Abrechnung

Mustervereinbarung - Direktabrechnung mit dem Dentallabor

Darf das Dentallabor einem Privatpatienten die Laborkosten direkt in Rechnung stellen? Diese Frage wird immer wieder gestellt. Die Antwort: Reine Vergütungs- und Zahlungsabsprachen sind zulässig. Diese können wirksam getroffen werden – zum einem mit dem Dentallabor, zum anderen mit dem Patienten. Mit dem Patienten muss dementsprechend die Vereinbarung getroffen werden, dass die zahntechnischen Laborkosten vom Dentallabor direkt in Rechnung gestellt werden, die Zahlung somit direkt gegen ...  > weiter

22.01.2018 · Fortbildungspunkte · Downloads · Zahnmedizin

Fortbildungspunkte: Fragebogen ZR 02/2018

Der Fragebogen enthält 10 Fragen zu den fortbildungsrelevanten Texten der aktuellen Ausgabe. Bei korrekter Beantwortung erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte. Wie´s genau funktioniert, erfahren Sie auf Seite 1 des Dokuments.  > weiter

11.01.2018 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Abrechnung

Musterschreiben: Antwort der Praxis auf die Nichterstattung abgerechneter Table Tops

Manche Versicherungen lehnen die Kostenerstattung von Table Tops mit dem Hinweis ab, es fehle der Nachweis der medizinischen Notwendigkeit. Die Antwort der Praxis könnte in diesem Fall beispielsweise wie im folgenden Musterschreiben lauten.  > weiter

11.01.2018 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Abrechnung

Musterschreiben: Antwort der Praxis auf die reduzierte Erstattung abgerechneter Table Tops

Die Kostenerstattung für die Table Tops (GOZ-Nr. 2220a) wird von den Kostenerstattern oft nicht in voller Höhe übernommen. Sie halten die GOZ-Nr. 7080a für angemessen und erstatten die Kosten lediglich in dieser Höhe. Patienten wenden sich in einem solchen Fall nicht selten mit der Bitte um Unterstützung an ihre Praxis. Die Antwort der Praxis auf eine reduzierte Kostenerstattung durch eine Wandlung könnte z. B. wie in diesem Musterschreiben lauten.  > weiter

08.01.2018 · Sonderausgaben · Downloads · Abrechnung

Sonderausgabe: Faktorsteigerungen erfolgreich durchsetzen

In der neuen Sonderausgabe "Faktorsteigerungen erfolgreich durchsetzen" zeigt die PA-Redaktion auf, wie Sie bei Ihrer Honorargestaltung den angemessenen Steigerungsfaktor finden und mit welchen praxiserprobten Begründungen Sie Faktorsteigerungen erfolgreich durchsetzen. Eine Vielzahl von Begründungsbeispielen aus den verschiedenen Behandlungsbereichen ist hier aufgelistet.  > weiter

05.01.2018 · Downloads allgemein · Downloads · Abrechnung

Das neue PAR-Konzept: So lässt es sich gebührentechnisch umsetzen

In PPZ 01/2018 haben wir auf Seite 1 in dem Text "Neues GKV-Versorgungskonzept gegen Parodontitis: Wie kann das abgerechnet werden" auf ein Download-Dokument hingewiesen, das sich ausführlich mit der Abrechnung des neuen PAR-Versorgungskonzept befasst. Es entstammt dem ebenfalls vom IWW Institut herausgegebenen Informationsdienst "AAZ Abrechnung aktuell" . Wir wünschen Ihnen viel Nutzen bei der Lektüre!  > weiter

19.12.2017 · Download · Downloads · Abrechnung

Begründung für individuellen Löffel nach GOZ-Nr. 5170

Immer wieder kürzen Kostenträger die Leistung für den individuellen Löffel, weil z. B. die Laborrechnung keine Anfertigung ausweist und es sich daher wohl auch nur um die Individualisierung eines konfektionierten Löffels handelt. Der folgende Textbaustein kann zur Nachbegründung herangezogen werden.  > weiter

19.12.2017 · Download · Downloads · Abrechnung

Begründung für erneute Aufbereitung der Wurzelkanäle

Regelmäßig kommt es vor, dass im Zuge einer Wurzelkanalbehandlung eine erneute Aufbereitung der Wurzelkanäle notwendig wird. Wird dies schon in der Rechnung begründet, kann eine Erstattungskürzung vermieden werden. Aber auch durch eine entsprechende Nachbegründung kann eine vollständige Erstattung für den Patienten erwirkt werden. Nutzen Sie dafür das Musterschreiben.  > weiter

19.12.2017 · Download · Downloads · Abrechnung

Adhäsivbefestigung neben provisorischem Verschluss

Die Versicherung kürzt die Erstattung des Patienten und behauptet, dass für die Berechnung der GOZ-Nr. 2197 keine wissenschaftlichen Erkenntnisse gegeben sind und der Ansatz der adhäsiven Befestigung neben der GOZ-Nr. 2020 für den speicheldichten provisorischen Verschluss nicht erstattungsfähig ist. Darauf können Sie mit dem folgenden Musterschreiben reagieren.  > weiter

19.12.2017 · Download · Downloads · Abrechnung

Begründung für "Aufbaufüllung in Mehrschichtadhäsivtechnik" und für den präendodontischen Aufbau

Das Kürzen der Analogberechnung bei Aufbauten in Mehrschichtadhäsivtechnik ist tatsächlich einer der häufigsten Fälle – sei es nun eine Aufbau­füllung oder ein prä- oder postendontischer Aufbau. Entweder streichen die Sachbearbeiter die Leistungen ganz oder sie geben an, alternativ die GOZ-Nrn. 2180 und 2197 zum 2,3-fachen Satz anzusetzen. Dabei lässt sich die Leistung zu dem entsprechenden Honorar von 55,12 Euro nicht wirtschaftlich erbringen. Schließt die Praxis eine ...  > weiter

18.12.2017 · Fortbildungspunkte · Downloads · Zahnmedizin

Fortbildungspunkte: Fragebogen ZR 01/2018

Der Fragebogen enthält 10 Fragen zu den fortbildungsrelevanten Texten der aktuellen Ausgabe. Bei korrekter Beantwortung erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte. Wie´s genau funktioniert, erfahren Sie auf Seite 1 des Dokuments.  > weiter

30.11.2017 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Abrechnung

Musterschreiben zur Abrechnung der Laserbehandlung einer Aphthe

Das Musterschreiben enthält einen Formulierungsvorschlag, wie Sie reagieren können, wenn die Versicherungen die Abrechnung der Laserbehandlung einer Aphthe beanstandet.  > weiter

24.11.2017 · Download · Downloads · Abrechnung

Vereinbarung einer Privatbehandlung gemäß § 4 Abs. 5 BMV-Z bzw. §7 Abs. 7 EKV Z

Maßnahmen, die nicht der Behandlung einer Erkrankung dienen, also nicht notwendig sind, werden als Wunsch- oder Verlangensleistungen eingestuft. Sie müssen schriftlich mit dem Patienten vereinbart werden. Das folgende Muster einer Vereinbarung von Verlangensleistungen nach § 2 Abs. 3 GOZ können Sie in Ihrer Praxis verwenden.  > weiter

678910